TRAUER

UND ABSCHIED

Geliebt, verehrt, bewundert. Und manchmal auch so anders und vergessen.

Ein Mensch ist gestorben. DIese traurige und alles dämpfende Nachricht erschüttert die Hinterbliebenen. Was jetzt? Eine sehr schwere Zeit, das ist mir nicht unbekannt.


Neben allen bürokratischen Hürden und organisatorischen Pflichten ist es auch die Hilflosigkeit und die Leere, die so entsetzlich lähmt. Ein Treffen, bei dem wir uns einander bekannt machen und kennenlernen, nutzen wir mit richtigen Fragen und Ihren Erzählungen, um genau das zu finden, was dem verstorbenen Menschen einen würdevollen Abschied bereitet und Ihnen Trost spendet.


Vielleicht sind Sie ja durch diesen Flyer auf REDEFEINHEIT gestoßen? Vielleicht aber auch durch "Hörensagen" von Menschen, die ich bei ihrem Abschied von geliebten Menschen begleiten durfte.

Die Wege sind unterschiedlich. So unterschiedlich wie die Menschen.


Nehmen wir uns die Zeit, über Menschen zu reden, die jetzt nicht mehr mit uns sind.

Behutsam und freudlich werde ich Ihnen dabei helfen, einen würdevollen und ganz menschlichen Abschied zu feiern. Füllen wir die Leere mit Erinnerungen, Anekdoten und wahren Geschichten.


Aus den Erzählungen entsteht eine Abschiedsrede, die Ihren lieben Menschen einen würdevollen und herzlichen Abschied bereitet. Ein Abschied der das Leben feiert und Platz für alles Traurige lässt.


Eine Kontaktaufnahme ist der erste Schritt, ich helfe Ihnen dann sofort weiter und stehe Ihnen bei allen Fragen zur Seite.