Zeremonien 

für Gehörlose

Die Symbiose aus hörbaren und sichtbaren Worten gefällt uns prächtig und ist perfekt geeignet für Anlässe mit hörenden und gehörlosen Gästen.

Zusammen mit Melanie Gläser-Troatz gebe ich den Worten Bewegung und den Gefühlen einen seh-, hör und fühlbaren Raum.


Wir freuen uns auf Euch. 


PS: Wir warten voller Vorfreude darauf, aus den Covid19-Maßnahmen entlassen zu werden, Dann bekommt ihr mehr zu sehen und zu erfahren.

Damit es nicht nur bei zufällig aufgeschnappten Lippenbekenntnissen bleibt, bietet REDEFEINHEIT endlich auch Zeremonien für gehörlose Menschen an. Ab jetzt wird gleichzeitig gebärdet.


Zusammen mit der wunderbaren Melanie Troatz moderierte ich zahlreiche Großveranstaltungen mit entsprechend großem Publikum. Ich sprechend. Melanie gebärdend. Beide Profis, beide mit vollem Elan dabei.


Wir verloren uns zwischenzeitlich etwas aus den Augen und fanden, durch einen Zufall, in der Glückszentrale der REDEFEINHEIT wieder zusammen. Quasi beim Aufräumen.

Sie steckte in einem Karton.